ÖSD Kompetenz in Deutsch A1 (KID A1)

Prüfungsziel

ÖSD Kompetenz in Deutsch A1 überprüft auf elementarer Ebene die sprachliche Kompetenz von Kindern und Jugendlichen in privaten, schulischen und halböffentlichen Situationen. Gemäß den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen können Lernende auf der Stufe A1 in vertrauten Situationen des Alltagslebens auf einfache Art kommunizieren.
ÖSD Kompetenz in Deutsch A1 richtet sich an Lernende im Alter von 10 bis 17 Jahren. Geprüft werden die Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen – der Schwerpunkt dieser Stufe liegt im Bereich der rezeptiven Fertigkeiten Lesen und Hören.

Prüfungsteile

Leseverstehen
Anhand von drei unterschiedlichen Lesetexten und Aufgabentypen wird Global- und Detailverstehen überprüft.
Dauer: 30 Minuten

Hörverstehen
In drei Aufgaben wird Global- und Detailverstehen standardsprachlich gesprochener Hörtexte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz überprüft.
Dauer: ca. 15 Minuten

Schreiben
Die Kanditatin/der Kandidat muss auf ein E-Mail einer Freundin/eines Freundes reagieren und dabei drei einfache Fragen beantworten.
Dauer: 20 Minuten


Sprechen
Es gibt zwei verschiedene Aufgaben:
Bei Aufgabe 1 („Sprich über dich") stellt sich die Kandidatin/der Kandidat kurz vor. Bei Aufgabe 2 („Sprich mit mir") führt die Kandidatin/der Kandidat ein kurzes Gespräch mit der Gesprächspartnerin/dem Gesprächspartner. Das Prüfungsgespräch wird mittels festgelegter Kriterien beurteilt.
Dauer: ca. 10 Minuten

Prüfungsdurchführung

Die Kandidat/innen werden von jeweils zwei ausgebildeten ÖSD-Prüfer/innen geprüft und bewertet. Die Bestehensgrenze der gesamten Prüfung ist 50%, nämlich 50/100, mit der Voraussetzung die Mindestpunktzahl in den einzelnen Teilen (LV, HV, SA) erreicht zu haben. Beim schriftlichen Teil liegt die Bestehensgrenze auf 38/75, während beim mündlichen Teil auf 12/25. Sehen Sie hier die Bewertungsskala.

Halbmodularität: die beiden Prüfungsteile Schriftlich (LV, HV, SA) und Mündlich können unabhängig voneinander abgelegt werden. Für jeden bestandenen Prüfungsteil wird ein eigenes Zeugnis ausgestellt. Prüfungsteilnehmende, die beide Teile an einem Termin oder innerhalb eines Jahres ablegen und bestehen, erhalten zusätzlich ein Gesamtzeugnis.

 

Einschreibungsformulare

Sprachschulen und Schulen  1388704327 PDF
Einzelkandidaten  1388704327 PDF

 

 

 

osd principles Lesen Sie mehr...

Grundlagen

Grundlagen des ÖSD

Demo Lesen Sie mehr...

Hauptvorteile des ÖSD Diploms

Lesen Sie über die Vorteile des ÖSD-Diploms

Offizieller Träger

Logo-osd

ASEP

Staatlich anerkannte Prufungen

1388704327 PDF

Kontakt

Tel: 210-6795092
Papanastasiou &
Ag. Dimitriou
Psychiko, 15452

Attika, Griechenland

Wegweiser
Email